TEA Exhibition
slideshows TEA
TEA Panoramatour
Book Works in Spain
Catalog Show TEA
Dingsda Saarbrücken
Heimleuchten Trier
Stump Stools 08-12
Einkaufswagen Kreise
Silver on Glass
.
Exhibition Videos
Exhibition Views
.
ART in PUBLIC SPACE
Interventions
Malerei / Painting
Lightart Lichtkunst
Skulptur/Sculpture
Installation
Foto/Photography
Projects
.
Biografie/Vita
Bibliografie
Interview
DOWNLOAD
Book 2014 download
Catalog2012 download
Shows
Links
.
Albert Boßlet
Gerd Bosslet
.
Art Loss
CD-ROM Archive
Gallery contact
Artist contact
Copyright
Sponsors&Suppliers
Impressum
Datenschutzhinweis
.
arico
DD - DG Vermietung
.
LINKS

 

Huldigung 2012, Eberhard Bosslet


Bei der Skulpturengruppe handelt es sich um 5 unterschiedliche, in der Formensprache verwandte, relativ grossvolumige Einzelkörper auf der Basis eines Kegelstumpfes, die auf dem Boden stehen werden.

http://www.bosslet.com/dingsda-2.html


 

Formal und Inhaltlich bauen diese Objekte auf der in Aluminiumgruß realisierten Werkgruppe der Gloriolen auf, die als Wandobjekte realisiert worden waren.


Die rundum vertikal-symetrischen Formen gestatten einerseits technische Assoziationen und integrieren andererseits Referenzen die zwischen profanem Design und erhabener Reminiszenzen sakraler Formen angesiedelt sind.


Die 5 teilige Skulpturengruppe ist aus Formenbauwerkstoff gefertigt und haben eine Hohe von 70 -74 cm, einen Durchmesser oben von ca. 35 und unten von ca. 75-77 cm


Die Objekt Gruppe besteht aus 5 unterschiedliche, grossvolumige Einzelkörper auf der Basis eines Kegelstumpfes, die auf dem Boden stehen.


Die rundum vertikal-symetrischen Formen gestatten technische Assoziationen und integrieren andererseits Referenzen zwischen profanem Design und erhabener Reminiszenzen sakraler Formen.


Die 5 teilige Skulpturengruppe ist aus Modellbau Werkstoff gefertigt und haben eine Hohe von 70 -74 cm, einen Durchmesser oben von ca. 35 und unten von ca. 75-77 cm


The objects consists of five different, large-volume single body on the basis of a truncated cone, standing on the floor.

The completely vertically-symmetrical shapes allow technical associations and integrate the other hand, references between profane and sublime design reminiscent of sacred forms.

The five-piece group of sculptures is made of model making material and have a height of 70 -74 cm, a diameter of about 35 top and bottom of about 75-77 cm

Top
Eberhard Bosslet Contemporary Art | contact@artrelation.de